LCN Permanent Make-up Ausbildung mit € 450 Preisvorteil!

Permanent Make-up, die Königsdisziplin zwischen Kosmetik und Medizin!

Permanent Make-up ist der Traum von einer dauerhaften Schönheit ohne Aufwand. Bei kaum einer Tätigkeit im Kosmetikbereich ist die Ausbildung von so großer Bedeutung wie beim Permanent Make-up. Der Pigmentist übernimmt im Rahmen seiner Tätigkeit enorme Verantwortung für das optische Erscheinungsbild seines Kunden, denn das Ergebnis soll für lange Zeit erhalten bleiben.

Versteht man sei Handwerk richtig, kann man mit Permanent Make-up Behandlungen gutes Geld verdienen. Zu recht, denn die tägliche Zeitersparnis für das perfekt sitzende Make-up muss honoriert werden.

Dabei arbeiten Permanent Make-up Artists mit den dezent akzentuierten Konturen an Augenbrauen, Lid und Lippen nicht nur im Dienste der Schönheit. Auch die Humanmedizin braucht fähige Pigmentisten, die bei Narbengewebe, Transplantationspatienten oder nach Unfall- und Schönheitsoperationen die anspruchsvollen Feinarbeiten übernehmen.

Starten Sie jetzt mit Ihrer Permanent Make-up Ausbildung

Permanent Make-up ist Vertrauenssache. Deshalb hat die Kosmetikschule Schäfer in Gießen sich für das ausgereifte Schulungssystem und die innovativen Techniken von LCN entschieden. 25 Jahre Erfahrungen und zahlreiche Auszeichnungen in der Mikropigmentierung sprechen für sich!

In  6 Ausbildungstagen führen wir Sie mit Theorie, Hygiene und Praxis zum Ziel! Intensiv und erfolgreich, denn Ihre Sicherheit ist die Sicherheit Ihrer späteren Kundin.

Alle Infos zur LCN Permanent Make-up Ausbildung erhalten sie unter: LCN Permanent Make-up Artist Ausbildung

LCN Permanent Make-up
bodyskin – Messeangebot:

Sichern Sie sich einen von insgesamt 6 Ausbildungsplätzen mit € 450 Gerätesubvention!

€ 450 Preisnachlass auf alle PMC Geräte: Kryo Liner 2, Titanium 2 & Smart Deluxe!

Entscheiden Sie sich am 25.08. für eine LCN Permanent Make-up Ausbildung in der Kosmetikschule Schäfer und sichern Sie sich eine Gerätesubvention von € 450! Das Angebot ist nur am 25.08. gültig und auf 6 Ausbildungsplätze beschränkt. Ausbildunsgverträge gibt es nur vor-ort!